Ich bin so alt wie dieses Land. In Rostock bin ich geboren, aufgewachsen bin ich größtenteils in Hessen. Von 2011 bis 2015 habe ich Schauspiel studiert und anschließend mehrere Jahre an verschiedenen Theatern gearbeitet. Von 2019 bis 2023 habe ich Regie an der HfS 'Ernst Busch' in Berlin studiert. Ab Frühjahr 2022 enstanden erste Arbeiten außerhalb der Hochschule, zum Beispiel am neuen theater in Halle und an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt. Im Frühjahr 2023 war meine Diplominszenierung GAS nach Georg Kaiser zu sehen. Im Audio- und Hörspielbereich arbeite ich zudem für den Deutschlandfunk, den WDR und den rbb. 2024 entstehen Inszenierungen sowohl an mir bereits bekannten Orten, als auch an für mich neuen Theatern.